Dienstag, 3. Dezember 2013

Die Kraft der Ton- und Heilerden

Schon im alten Rom, Griechenland, Ägypten und auch in China machte man sich die positiven Wirkungen der Ton- und Heilerden zu nutze. Neben gesundheitlichen Vorteilen, haben sie die Eigenschaft die Haut zu klären und zu nähren. Ob als Maske, als Badezusatz oder in einer Naturseife, Tonerden bringen deine Haut zum Strahlen. Sie halten für jeden Hauttyp eine Mischung von wertvollen Mineralien bereit.










Tonerden gibt es in ganz unterschiedlichen Farben: braune, blaue, gelbe, grüne, weiße und rosa Tonerde. Für die Färbungen sind hauptsächlich unterschiedliche Konzentrationen von Magnesium- und Eisenoxiden verantwortlich. Hier ein paar Vorteile von Tonerden:

für jeden Hauttyp geeignet
Tonerden sind sowohl für fettige, als auch für trockene Haut geeignet. Tonerde absorbiert überschüssigen Hautttalg, welcher eine Ursache für ölige Gesichtshaut und eine fettige T-Zone sein kann. Aber sie hilft der Haut auch die trockenen Zonen zu remineralisieren und gibt der Haut Ausstrahlung und Energie zurück.

toll bei müder, empfindlicher und reifer Haut
Sie verbessert die Mikrozirkulation und beugt Blutstauungen vor, wirkt effektiv auf ermüdete und erschlaffte Haut und erhöht ihre Elastizität. Rote Tonerde (Ghassoul) reduziert das Auftreten von Fältchen und geplatzten Adern. Weiße Tonerde ist besonders mild und vermag durch den Gehalt an aufnahmefähigen Tonmineralien viele Stoffe zu binden und so aus der Haut zu entfernen. So ist Tonerde, äußerlich angewendet, perfekt für die Entgiftung der Haut.

Reinigung und Pflege in einem
Tonerde ist für die Reinigung der Haut von Fetten und Verunreinigungen besonders wichtig. Die feine Textur der Tonerde reinigt die Haut in der Tiefe und strafft die Poren. Als Gesichtsmaske ist Tonerde eine schnelle Möglichkeit sich eine frische Maske je nach Bedürfnis anzurühren. Auch als Badezusatz reinigt Tonerde die gesamte Haut und macht sie weich und geschmeidig. Hautpooren werden feiner und die Hautstruktur glättet sich. Auch für die Reinigung unserer Haare und Kopfhaut sind Tonerden geeignet.


  • grüne Tonerde ist für fettige Haut besonders gut geeignet, aber auch für normale Haut verwendbar. (siehe festes Shampoo Froschkönig)
  • weiße Tonerde (Kaolin) ist gut für jeden Hauttyp, sogar empfindliche und trockene Haut. 

  • rosa Tonerde bei trockenem, brüchigem, beschädigtem, gefärbtem Haar zu verwenden (siehe festes Shampoo Kirschblüte)
  • Rhassoul (Ghassoul) ist besonders gut für fettige Haut und Haare. (siehe festes Shampoo Nessi)
In der SauberKunst Seifenmanufaktur sind Tonerden schon sehr lange, vor allem in der Shampoo- und Seifenherstellung ein wichtiger Bestandteil. In Kürze sind auch Gesichtsmasken im Shop erhältlich.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen